Selbstgemachtes Kokos-Eis mit bee.baobab

Selbstgemachtes Kokos-Eis mit bee.baobab

Von Alexander Weller

Selbstgemachtes Kokos-Eis mit bee.baobab

It's getting hot in here ...

Schwitzt Ihr auch so sehr wie wir? Diese hohen Temperaturen sind kaum auszuhalten! Die Hitzewelle rollt über Deutschland und hinterlässt ihr Spuren. Wir sind verschwitzt, genervt und müde (Schlafen kann man bei dem Wetter ja schließlich auch nicht). Die einzige Möglichkeit, die 37 Grad zu überleben ist ein leckeres Eis. Wer sich nicht raus auf den heißen Asphalt traut, der kann sich zu Hause ganz einfach selbst eins zaubern:

Selbstgemachtes Kokos-Eis

mit bee.baobab

 

Das brauchst du:

  • 2 Dosen Kokosmilch
  • 250ml (vegane) Sahne
  • 2 TL bee.baobab
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 2 EL Kokosflocken 
  • 2 EL Kakaonibs

So einfach geht's:
Zuerst öffnest du die Kokosmilch und trennst die Kokosmasse von dem Wasser - für das Eis benötigen wir nur die Kokosmasse. Im nächsten Schritt mischt du die Kokosmasse mit den restlichen Zutaten und den beeneo Honig und füllst die flüssige Eismasse in ein Behältnis deiner Wahl. Am besten lässt du das Eis über Nacht kühlen.